Website Statistik
Live: Nadja Räss & Markus Flückiger


Konzerte
Volksmusik der Extraklasse
Ein wirklich einmaliges Duo – Nadja Räss (Jodel) und Markus Flückiger (Schwyzerörgeli) sind aus der Volksmusik-Szene nicht mehr wegzudenken. Ihre Musik kommt von Herzen und geht ins Herz, sie nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise, die kaum mit Worten zu beschreiben ist. Dabei lassen Räss und Flückiger "bluemete Trögli"-Texte und Traditions-Fundamentalismus aussen vor – komponieren aber auch nicht "krampfhaft neue" Volksmusik.

Nadja Räss ist eine der vielseitigsten und talentiertesten Jodlerinnen der Schweiz. Nach der Matura an der Stiftsschule Einsiedeln studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste Gesang. Sie ist leidenschaftliche Lehrerin und gibt ihr Wissen innerhalb von Kursen, Einzelunterricht und als Dozentin für Jodel an der Hochschule Luzern weiter. Im Jahr 2009 hat sie die Jodel-Academy Nadja Räss ins Leben gerufen. Sie ist künstlerische und operative Leiterin der KlangWelt Toggenburg. Auch ist sie als Solistin in diversen Projekten anzutreffen, u.a. in der Kantate "Dorothea" oder mit dem St. Galler Sinfonieorchester. 2015 wurde ihr Schaffen mit einem Prix Walo in der Kategorie Jodel und dem Kultur-Anerkennungspreis des Kantons Schwyz belohnt. 2016 gehörte sie zu den Nominierten für den Schweizer Musikpreis.

Markus Flückiger begann als 6-Jähriger mit dem Spiel auf dem Schwyzerörgeli. Noch während der Schulzeit machte er viele Erfahrungen als Tanzmusiker. Heute ist er freischaffender Musiker, Musiklehrer und Dozent für Schwyzerörgeli an der Hochschule Luzern. Flückiger setzt sich intensiv und kritisch mit der Schweizer Volksmusik auseinander. Er ist neue Wege innerhalb der Szene gegangen und er hat diese gewaltig aufgemischt. 2011 wurde er mit dem Innerschweizer Kulturpreis ausgezeichnet, und 2015 war er für den Schweizer Musikpreis nominiert.

Hochkarätiges Konzert mit anschliessendem Abendessen im Beisein der Musiker.
Datum 19.01.2019     17:30 - 21:30
Ort Eigenthal
Würzenrain 11 
Hotel Restaurant Hammer
Kosten Eintritt mit Apéro und Abendessen: CHF 100.00
Eintritt mit Übernachtung und "Hammer"-Frühstück: CHF 150.00
Kanton LU
Veranstalter Hotel Restaurant Hammer
Telefon +41 (0)41 497 52 05
Website http://www.hotel-hammer.ch/de/kultur/kulturagenda.html
 

grosse Ansicht und Routenberechnung