Website Statistik
weitersagen  drucken 
Regina Geleijn-Kleinert, Kudelstaart Holland

Die Tulpen haben Regina Geleijn in ihren jungen Jahren nach Holland gelockt, dort gehalten hat sie ein grosser Mann. Nun lebt sie seit genau 40 Jahren in Holland und geniesst die dortige Natur und füttert sogar Schlangen. Die Offenheit der Holländer schätzt sie sehr, musste sich jedoch zuerst mit der speziellen „Güetzi“-Gewohnheit Vertraut machen. Die 40-Jährige Liebesgeschichte, die aussergewöhnliche „Güetzi“-Tradition und viele spannende Geschichten erzählt uns Regina Geleijn in „Heimatland“.

Beitrag vom 13.03.2012



Kommentieren


Empfang via DAB+



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns