Website Statistik
weitersagen  drucken 
Zu Besuch bei Frowin Neff, Teil 2

Bild: www.waschaecht.ch

Geri Kühne ist heute erneut zu Besuch bei Frowin Neff in Rothenthurm. Der Musiker, Komponist, Dirigent, Sänger und Unterhalter ist als Programmchef am heute beginnenden und bis Sonntag, 11. August dauernden 17. Ländlermusikfest in Appenzell engagiert. Im Mittelpunkt des heutigen Gesprächs steht aber der ansteckend fröhliche Mensch Frowin Neff sowie seine höchst erfolgreiche Laufbahn als Musiker. Schon als 14-jähriger gründete er zusammen mit seinem Bruder Klemens und Werner Näf das erfolgreiche Trio Gartähöckler, das während 22 Jahren auf Tour war. Heute spielt Frowin hauptsächlich im quartett waschächt, ist aber hin und wieder auch mit andern Kollegen musikalisch unterwegs. Frowin, der Traditionen und Brauchtum mag und schätzt, ist passionierter Silvesterchlaus und ein erfolgreicher Priis-Bödeler. Und wer Frowins unterhaltsame Art und seine Witze kennt, möchte ihm immer wieder begegnen.

Links zum Thema

www.laendlerfest.ch 
www.waschaecht.ch

 

Beitrag vom 09.08.2013



Kommentieren


Empfang via DAB+



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns