Website Statistik
weitersagen  drucken 
Auf dem Appenzeller Barfussweg - Unterwegs ohne Schuhe und Socken


Seit bald 400 Jahren baden erholungsbedürftige Unterländer in den Kurhäusern des Appenzellerlandes. Auf dem Barfussweg von Jakobsbad nach Gontenbad kommt man gleich an zwei historischen Bädern vorbei – und betreibt selber gleich noch Wellness für die Füsse. Der Barfussweg mit seinen Holzschnitzeln, Kneipp-Bädern, weichen Wiesenstrecken und dem knietiefen Morast eignet sich für die ganze Familie.

Links zum Thema Info-PDF
Beitrag vom 20.06.2013



Kommentieren


Empfang via DAB+



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns