Website Statistik
weitersagen  drucken 
Zu Besuch bei Jonny Gisler, Teil 1

Geri Kühne ist heute zu Besuch in Bürglen im Kanton Uri bei einem Musikanten Namens Gisler. Sein Vorname ist Ernst, aber alle sagen ihm Jonny, Schuld daran ist Joe Louis, der frühere Schwergewichts-Boxweltmeister (der braune Bomber). Jonny Gisler, am 24. Mai 1930 geboren, hat rund 250 Tänze komponiert und ist immer noch aktiver Musiker. Er spielt aktuell mit dem Akkordeonisten Franz Schmidig aus dem Muotatal zusammen und war früher gefragter Partner vieler weiterer Akkordeonisten, hauptsächlich aber mit den Brüdern Franz und Karl im Trio Gisler unterwegs. Jonny war jedoch mit den beiden nicht verwandt.

Links zum Thema

www.muelirad.ch

 

Beitrag vom 18.01.2013



Kommentieren


Empfang via DAB+



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns