Website Statistik
weitersagen  drucken 
Ehre - wem Ehre

Bild: Handorgelduo Betschart – Müller

Weltweit unzählige Komponisten, Sänger und Instrumentalisten haben ihrer Mutter eine Melodie gewidmet, ihre Mutter besungen, ihrer Mutter mit Musik gedankt, sie in Erinnerung mit einem Werk geehrt. Für andere ist der Muttertag bedeutungslos geworden, weil Mutter längst gestorben ist. Das muss man akzeptieren. Stammtischdiskussionen betreffend Einführung eines analogen Vatertages, oder gar die Forderung eines Elterntages sind überflüssig. Wer - und aus welchen Gründen auch immer - hingegen ein ambivalentes Verhältnis zum Muttertag hat, kann dem Ereignis vielleicht mit der Frau an seiner Seite Sympathie entgegen bringen. Mit der Vorstellung nämlich, dass diese Frau vielleicht die Mutter der eigenen Kinder sein könnte.

Apropos Kinder: Geschenke, aus Dankbarkeit von diesen oft selber gebastelt, berühren nicht nur Mütter und Grossmütter, sondern auch Väter und Grossväter. Es sind oft kleine, aufmerksame Gesten, worüber sich also am kommenden Sonntag Mütter freuen werden. Überraschungen, wie der von Pappa samt Kindern geheimnisumwobene, aufwändige, äusserst liebevoll zubereite Brunch zu Hause. Oder eine Einladung zur Fahrt ins Blaue. Zum Essen ins Restaurant. Ans Konzert. Oder gleich zu einem in diesem Sinne kombinierten Gesamtpaket. Gelegenheiten gibt es zu hauf. 

Auch Volksmusikannten haben ihren Müttern Kompositionen gewidmet. Drei der bekanntesten Beispiele aus der instrumentalen Szene: Franz Huser senior (1895-1953) komponierte seinen populären Walzer »Mamma» schon in den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts. Hans della Torre (1923) nannte seine ebenfalls sehr bekannte und beliebte Polka «Üses Müeti», und Walter Grob seinen harmonischen Walzer «Erinnerung an meine Mutter». Es gibt gemäss Werkdatenbank der Suisa etliche weitere LändlermusikantenInnen, die ihren Müttern mit Musik die Ehre erwiesen.

Gemäss des mit X-hunderttausend Titeln bestückten Verzeichnisses haben mehr Jodler als Ländlermusiker Müttern eine Melodie gewidmet. Der Berner Georges Alioth (1921-2010) beispielsweise mit der noch heute oft intonierten «Mis Müeti». Oder Walter Hofer (1920-1983) mit «O Müeti gäll, du weisch es schoo». Auch Marie Theres von Gunten, Paul Schreiber, Ruedi Renggli, Hans Walter Schneller, Dölf Mettler, Toni Widmer, Franz Stadelmann, Heinz Willisegger und weitere dachten an ihre Mütter und dankten mit tönenden Blumen. Chaschbi Gander (1928) und Louis Menar (1939-2014) sangen «Mis einzig lieb Müeti, du goldige Stern» herzergreifend. 

Das Surfen in der Datenbank hat mich beschäftigt, erstaunt, aber auch erheitert. Zum Begriff «Müeti» stiess ich doch plötzlich auf den Namen Jakob Alder. Auch er erscheint zum genannten Stichwort mit einem affinen Titel in der Datei: «E chli öber-müeti-g»! Schönä Mueter-Tag.

Live Musik Angebot (Auswahl).

DO 09.05.
Schwyz «Wysses Rössli» (Joe Wiget/Ernst Ehrler)

FR 10.05
Ganterschwil «Berghof» (Frickbuebe)
Gonten «Roothuus» (Setteretalbuebe)
Hemberg «Löwen» (Echo vom Rütiberg)
Hildisrieden «Löwen» (Zihlmann/Wallimann)
Lauenen «Wildhorn» (Gupfbuebe)
Seewen «Bauernhof» (Bucher/Hess)

SA 11.05
Galgenen «Tischmacherhof» (2. Galgener Musikstubete ab 11.30 h)
Engelberg «Bänklialp» (Bühler/Fischer)
Hasle LU «MZA» (waschächt)
Rothenthurm «Biberegg» (Betschart/Müller)

SO 12.05 (Muttertag)
Beromünster «Bärgmättli» (Bachmann/Müller 10 h)
Meiringen «Aareschlucht» (Alpengruess Hasliberg  10 h)
Menzingen «Gubel» (Nüsell 11.30 h)
Buochs «Badibeizli» (Stöckli-Buebe 12 h)
Schwyz «Haggenegg» (Studhalter/Pfister/Dober 12 h)

MO 13.05
Muotathal «Selgis» (Nussbaumer/Betschart 14 h)
Altdorf «Schützenhaus» (Brand/Steiner 20 h)

DI 14.05.
Galgenen «Galegria» (Geri Knobel 13.30 h)
Zürich «Älplibar» (Kessler/Feierabend)
Erlinsbach AG «Waldhaus Gehren» (Holdriooo mit 3 O) 

MI 15.05
Burgdorf «Örgelikeller» (Räbloch)
Zürich-Letzigrund «Schlachthof» (Wasewachser)

Geri Kühne


Links zum Thema https://www.betschart-mueller.ch/
Beitrag vom 08.05.2019



Kommentieren


Empfang via DAB+



Webcam auf der Lueg



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns