Website Statistik
weitersagen  drucken 
Zu Besuch bei Thedi von Weissenfluh

Geri Kühne ist heute zu Besuch in der Bündner Herrschaft. Dort führt und betreibt der aus dem Berner Oberland stammende Thedi von Weissenfluh in Maienfeld seit 20 Jahren eine Akkordeonwerkstatt und stellt seine in der Volksmusikszene begehrten Akkordeons namens Thedi her. Die Instrumente sind allesamt nach den Wünschen der jeweiligen Kunden gebaut. Jede Handorgel weist darum ihre Besonderheiten auf und ist ein Unikat. Der erfolgreiche Akkordeonbauer feiert am 23. November seinen 65. Geburtstag, will aber vorderhand nicht aufhören. Was die Thedi-Fans natürlich freut!

Links zum Thema

www.thedi-akkordeon.ch

 

Beitrag vom 23.11.2012



Kommentieren


Empfang via DAB+



Suche



Facebook


Twitter


Werbung


Folge uns

Facebook Twitter Youtube RSS Newsletter
Empfehle uns